Hier möchte ich mal meine DSA-Charaktere vorstellen. Alle meine Charaktere haben irgend etwas Besonderes, Eigenartiges oder schlichtweg Einzigartiges. Ich HASSE nämlich 08/15 Charaktere. Solche "Helden" bleiben zu Hause, legen in der Wachstube die Füße auf den Tisch, verkriechen sich in magischen Bibliotheken und sind nach dem ersten Abenteuer total verängstigt (oder in Borons Hallen). Ein DSA-Held braucht Farbe. Sei es ein Tulamide, der durch seinen Vater in die ferne Hauptstadt des Kaiserreiches verschlagen wird, einen Halb-Elfen, der auf einen nahezu unbekannten (gut, das sind eigentlich alle) Druidenzirkel stößt oder einen der eher seltenen (für normale Aventurier) Abgänger des Konzils der elementaren Gewalten. Falls ihr Anregungen habt, mailt mir bitte.

Name:             Saverian Silberwolf

Heldentyp:      Halb-Elf (Druide)

Stufe:               3

LE:                   38                AE:            33

Beschreibung: Saverian wuchs bei der Sippe der Wipfelläufer in den nördlichen Salamandersteinen auf. In seiner Jugend ging niemand auf seine Andersartigkeit ein, was sich aber änderte, als er erwachsen wurde. Die ständigen Abweisungen und Sticheleien des "badoc"-en Halb-Elfen hiel er irgendwann nicht mehr aus und zog sich in die Wälder östlich der Roten Sichel zurück. Hier stieß er auf einen alten Druidenzirkel, dessen Mitglieder den "Heimatlosen" nach anfänglicher Distanziertheit in den Zirkel aufnahmen.

Aussehen: Saverian ist mittelgroß (für einen Elfen), hat blauschwarzes Haar und graugrüne Augen. Er trägt lange Lederkleidung und einen Lederumhang, der an einem Hirschgeweih befestigt ist. In der Regel sieht man ihn nicht, da er sich im Unterholz bewegt wie der Durchschnittsaventurier auf der Straße.

Besonderheiten: Saverian wird von einem Silberwolf begleitet, den er aus den Händen eines skrupellosen Fallenstellers befreite. Seine persönliche Waffe ist eine Sturmsense aus dünnem Vulkanglas (ein einmaliges Stück), die er im ersten Abenteuer mittels eines permanentem REVERSALIS [EISENROST] unzerbrechlich machte (also nicht er, aber es war Teil der Bezahlung). Außerdem besitzt der Druidenzirkel einige unbekannte Zauber, von denen Saverian den "Dorn und Efeu dich umringt" beherrscht. (siehe neue Zauber)

Zum Anschauen: Heldendokument

 

Name:            Dschadir Yakuban Al'Mubaraza ibn Dschadir Melahath Al'Fenneq ibn Hilal Ismeth Al'Dscherman

Heldentyp:     Krieger tulamidischer Herkunft

Stufe:             8

LE:                 65

Beschreibung: Als neuntes Kind eines reichen Karawanenführers lebte Dschadir bis zu seinem 15. Lebensjahr bei seinem Vater in Unau, wurde dann von seinem Vater - aus Gründen, die nur ihm selbst bekannt sind - auf die Kaiserlich Wehrheimer Akademie für Strategie und Taktik geschickt. Auch wenn ihm sein Nationalstolz einige Probleme bereiteten, konnte er unter den zehn Besten seines Jahrgangs abschließen. Mit 25 Jahren rettete er Aylia von Schattengrund das Leben und bekam als Dank einen der Rondra geweihten Rondrakamm (Werte siehe unten), den der berühmte Arivorer Schmied Meister Saladan persönlich anfertigte. Zur Zeit befindet sich Dschadir in Warunk.

Aussehen: Habt ihr "Die Mumie" gesehen? Oded Fehr? So sieht Dschadir aus. Etwa zwei Schritt gross, ziemlich stark und in der Regel in weite schwarze Gewänder gekleidet. Dazu einen Zweihänder auf dem Rücken, ein Schwert an der Seite und den Waqqif im Gürtel. Das schwarze Haar zu einem Zopf gebunden und unter sich ein schwarze Schadif.

Besonderheiten: Seine Freunde (und nur die!) dürfen ihn Dschadir nennen. Die Werte des Rondrakamms:

Name: Charr'ya Djunubi (Flamme des Südens) Material: Zwergenstahl (Klinge), Mondsilber (Griff & Parierstange), Saphir (in den Griff eingearbeitet) TP: 2W+4 WV: 9/7 KK-14 BF: 0. Dschadir ist außerdem Hauptmann des IV. Kaiserlichen Elitegarderegiments (Rgt. Bärengarde, LR Anderthalbhänder).

 

Name:            Nirravenius von Mengbilla

Heldentyp:     Magier

Akademie:     Konvent der verfinsterten Sonnenscheibe, Sphärenkundliches Institut und Halle der Geister zu Brabak

Stufe:             4

LE:                 41            AE:        62

Beschreibung: Nirravenius ist mit Leib und (zumindest den Resten seiner eigenen) Seele Schwarzmagier

Besonderheiten: Er besitzt eine Berserkerschwert, auf dem ein permanenter SAFT, KRAFT, MONSTERMACHT liegt. Wird dieses Schwert gezogen beginnt der Zauber zu wirken. Der Held kann sich dann nur mit einer gelungenen Selbstbeherrschungsprobe (erschwert um die Anzahl aller anwesenden Personen) aus dem Zauber befreien.

 

Name:           Lamiadon von Quillyana

Heldentyp:    Magier

Akademie:    Ewiges Konzil der elementaren Gewalten im Rashtulswall

Stufe:            4

LE:                48            AE:        67

Beschreibung: