MIR

Maßstab 1:125
Länge ca. 300 mm
Breite ca. 250 mm
# Teile 92
Konfiguration 1992
Schwierigkeitsgrad* -
Artikel-Nr.* 80442 *laut Hersteller

 

Genau wie Revell hat auch Heller ein Modell der MIR. Im Gegensatz zu Revell ist dieses Modell aber - zumindest meiner Meinung nach - schöner, da naturgetreuer. Die Konfiguration ist die von 1993, während Revells Version den Stand von 1996 darstellt, inklusive des Andockmoduls der Nasa. Vom Schwierigkeitsgrad her ein relativ einfaches Modell. Positiv zu bemerken ist, dass die Anleitung sogar die Klebestellen am fertig bemalten Teil angibt.

Tipps:

Fotos:

So sieht die MIR aus. Am linken Ende ist die Soyus-Kapsel angedockt, am rechten Ende der Progress Transporter.

Das Kvant Modul, welches seit 1987 angedockt ist. Dies Modul beinhaltet ein kleines Labor für astrophysische Experimente.

Kristall wurde im Juni 1990 an die restliche Station angedockt.

Nochmal das komplette Modell.